Die Salmonidensaison ist eröffent

Mit dem heutigen Tag ist die Schonzeit für Salmoniden in Brandenburg beendet und die Fliegenfischer können wieder Bach-, Regenbogenforelle, Bachsaibling und Äsche nachstellen. Wie gewohnt strömen heute, trotz des nicht ganz so guten Wetters, zahlreiche Angler an die Salmonidenstrecken des Landesanglerverbandes Brandenburg.

Wir bieten tolle Angelbedingungen.

Besonders beliebt sind bei unseren Anglern die Dosse, das Einzugsgebiet der Nuthe, die Dahme und die Stepenitz. Zu beachten sind die Mindestmaße der Fischarten. Untermaßige Fische werden schonend wieder ins kühle Nass entlassen.

Das Flugangeln hat eine lange Historie.

Entgegen der einhelligen Meinung ist Fliegenfischen nicht nur auf Salmoniden, sondern auf fast alle Fischarten möglich. Das Wort "Fliegenfischen" stammt nicht umsonst von der ursprünglichen Art der Köderimitation.

Angelberechtigung

Wer sich für eine Salmonidenangelberechtigung interessiert, findet hier alle Informationen. Die Berechtigung kann nur an Vollzahler des Landesanglerverbandes Brandenburg herausgegeben werden. Bitte daran denken, die Angelstrecke und das Datum genau anzugeben.

Die Salmonidensaison ist eröffent
Die Salmonidensaison ist eröffnet